BERUFS- & ARBEITSWELT

Führungsstärke und Resilienz

Referent:in - Pircher Friedrich Anna Maria

Zielgruppe - Führungskräfte und Interessierte

Vor dem Hintergrund der erhöhten Herausforderungen unserer Zeit ist es elementar, Sicherheit in sich selbst zu finden. In sich selbst verankert zu sein und sich auf sich selbst verlassen zu können, ist die Basis für ein nachhaltig gesundes und erfolgreiches Führen und Leben.

Resiliente Führungskräfte unterscheiden sich von anderen durch ihre Widerstandskraft und ihre Flexibilität und schaffen es, selbst in turbulenten Zeiten und Krisen entschlossen und zuversichtlich zu handeln. Dabei sorgen sie zugleich für sich, kennen ihre Belastungsgrenzen und wissen, wie sie ihre Energiereserven füllen können. Gesund, zufrieden und leistungsstark ist ein Mensch, der sich auseinandersetzen kann - in Freiheit und Verantwortung entscheidet, gute Beziehungen pflegt und durch seinen Führungsauftrag positive Spuren für sich selber, die Mitarbeiter:innen und das Unternehmen hinterlässt.

In diesem Seminar lernen Sie Ihre eigenen Potenziale und Stärken zu entfalten und Stresskompetenz zu entwickeln. Sie erkennen Ihre eigenen Selbstheilungskräfte und aktivieren diese.

Auf der Grundlage des würdigen Menschenbildes nach Professor Viktor
Frankl verinnerlichen Sie gesunde Glaubenssätze und entwickeln eine Haltung der inneren Stärke und Resilienz.
Zurück zur Übersicht

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Seminar/Lehrgang


Termin
17.04.23 - 18.04.23, 08.30 - 17.30 Uhr

2023 04 17 08:30 2023 04 18 17:30

Gebühr
320,00 EUR  Teilnahmebeitrag


Jetzt anmelden Termine im Kalender speichern
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: