NATUR & UMWELT

Kurzlehrgang: Bäume in Küche und Heilkunde

Referent:in - Unterhofer Elisabeth

Referent:in - Steinacher Anna

Referent:in - Greiner Karin

Zielgruppe - NaturCoaches, Kräuterpädagog:innen, Natur- und Landschaftsführer:innen und Absolvent:innen anderer naturorientierter Ausbildungen, Beschäftigte in Tourismus, Gastronomie und Hotellerie und Absolvent:innen gesundheitsorientierter Ausbildungen.

Bäume begleiten den Menschen seit jeher. Eine elegante Linde, eine mächtige Lärche, ein knorriger Holunder - große wie kleine Gehölze ziehen jede:n in ihren Bann. Bäume und Sträucher begleiten den Menschen durch alle Zeiten, nicht nur als Bau- und Brennmaterial, sondern auch als Nahrungslieferanten und Spender von hilfreicher Medizin. Früher war es selbstverständlich, sich von Baumzutaten zu ernähren und sie für Heilmittel aller Art zu verwenden. Bis heute können sie auf vielfältige Weise die Küche bereichern sowie Gesundheit und Wohlbefinden spenden.
Der Lehrgang öffnet eine genussvolle und heilsame Welt rund um Baumarten von A wie Apfel bis Z wie Zirbe. Bäume erkennen und kennen lernen, respektvoll den Bäumen begegnen, achtsam von Bäumen ernten - das steht in jedem Modul auf der Agenda. Es folgen, den Jahreszeiten entsprechend, traditionell schlichte wie raffiniert innovative Rezepte aus der Baumküche, von Baumkaffee und Baumlikör über Baumblätterbrot und Baumblütenküchlein bis Baumsalat und Waldgulasch. Mit altbewährten, medizinisch anerkannten Rezepturen aus der Baumheilkunde von Lindenblütentee über Lärchenharzsalbe bis Weißdorntinktur bleibt das Wissen rund um die Kräfte der Bäume lebendig.

Die vier Module verteilen sich über die verschiedenen Jahreszeiten, damit Bäume in all ihrer Vielseitigkeit erfahren werden. Dabei werden verschiedene Schwerpunkte gesetzt, ergänzt und durch Ausflüge zur Lärchenwiese auf den Salten und zum Blabocherhof in Verdings abgerundet.

Die Inhalte können sich je nach Witterung und Entwicklung der Bäume verschieben!


Detailprogramm zum Lehrgang

Zurück zur Übersicht

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Seminar/Lehrgang


Termin
05.05.23 - 07.10.23, 09.00 - 17.00 Uhr

2023 05 05 09:00 2023 10 07 17:00

Gebühr
1100,00 EUR  Teilnahmebeitrag inkl. Seminarunterlagen
30,00 EUR  Teilnahmebeitrag Materialspesen an die Referentin vor Ort zu bezahlen


Jetzt anmelden Termine im Kalender speichern
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: