GESUNDHEIT & WOHLBEFINDEN

Lehrgang: Ganzheitliche Ernährung

Referent:in - Wallnöfer Karin

Referent:in - Stötter Andreas

Referent:in - Blechschmied Jakoba

Referent:in - Raschenberger Julia

Referent:in - De Mario Renate

Referent:in - Jung Konstanze

Referent:in - Nichterl Claudia

Ernährung ist eine der grundlegenden Säulen unserer Gesundheit. Aktuell sorgt das Thema Ernährung bei vielen Menschen für Verwirrung. Der Grund sind eine Vielzahl von Ernährungsrichtlinien, die weit auseinander gehen und zum Teil sehr widersprüchlich sind. So entstehen oft mehr Fragen als Antworten und viel Unsicherheit.
Der Weg, den dieser Lehrgang einschlägt, ist die Entwicklung von Selbstverantwortung. Dies geschieht im Rahmen einer fachlich und sachlich fundierten Auseinandersetzung mit dem Thema, sowie dem Erlernen der bewussten Wahrnehmung entsprechender Signale des Körpers.

Im Basislehrgang erwerben Sie theoretisches und praktisches Grundlagenwissen zur Ernährungslehre, Lebensmittelkunde, zu Inhaltsstoffen, Kräutern und Gewürzen, zum Darm und zur Verdauungsphysiologie, zum Säure-Basen-Haushalt, zu Allergien und Unverträglichkeiten, Ernährung nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Chrono-Ernährung, Ernährung und Psyche und Sie werden an das Thema Achtsamkeit und Ernährung herangeführt. Das gemeinsame Zubereiten und Kochen fließt in den Unterricht ein.

Im Aufbaulehrgang lernen Sie im Coaching-Modul Grundlagen der Kommunikation, Techniken und Psychologie des Coachings kennen, erstellen ein Ernährungsprotokoll, werten dieses aus und führen Praxistrainings durch. Außerdem erweitern Sie Ihr Wissen durch Themen wie "Alternative Ernährungsformen", Fasten - Indikationen und Kontraindikationen, machen eine Einkaufsexkursion und schließen den Lehrgang nach einer Prüfung mit einem Zertifikat ab. Sie können den Lehrgang auch ohne Prüfung absolvieren und erhalten in diesem Fall eine Teilnahmebestätigung.

Basis- und Aufbaulehrgang sind getrennt buchbar.

Das 1. Modul des Lehrgangs hat bereits stattgefunden. Sie haben die Möglichkeit direkt in Modul 2 einzusteigen.

Detailprogramm zum Lehrgang

Zurück zur Übersicht

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Seminar/Lehrgang


Termin
27.01.2023, 14.00 - 21.00 Uhr
28.01.2023, 09.00 - 16.30 Uhr
24.02.2023, 14.00 - 21.00 Uhr
25.02.2023, 09.00 - 16.30 Uhr
03.03.2023, 14.00 - 21.00 Uhr
04.03.2023, 09.00 - 16.30 Uhr
17.03.2023, 14.00 - 21.00 Uhr
18.03.2023, 09.00 - 16.30 Uhr
14.04.2023, 14.00 - 21.00 Uhr
12.05.2023, 14.00 - 21.00 Uhr
13.05.2023, 09.00 - 16.30 Uhr
08.06.2023, 14.00 - 21.00 Uhr
09.06.2023, 09.00 - 21.00 Uhr
10.06.2023, 09.00 - 16.30 Uhr
14.07.2023, 14.00 - 21.00 Uhr
15.07.2023, 09.00 - 16.30 Uhr

2023 01 27 14:00 2023 01 27 21:00
2023 01 28 09:00 2023 01 28 16:30
2023 02 24 14:00 2023 02 24 21:00
2023 02 25 09:00 2023 02 25 16:30
2023 03 03 14:00 2023 03 03 21:00
2023 03 04 09:00 2023 03 04 16:30
2023 03 17 14:00 2023 03 17 21:00
2023 03 18 09:00 2023 03 18 16:30
2023 04 14 14:00 2023 04 14 21:00
2023 05 12 14:00 2023 05 12 21:00
2023 05 13 09:00 2023 05 13 16:30
2023 06 08 14:00 2023 06 08 21:00
2023 06 09 09:00 2023 06 09 21:00
2023 06 10 09:00 2023 06 10 16:30
2023 07 14 14:00 2023 07 14 21:00
2023 07 15 09:00 2023 07 15 16:30

Gebühr
1650,00 EUR  Teilnahmebeitrag nur Basislehrgang
2350,00 EUR  Teilnahmebeitrag Basis- und Aufbaulehrgang


Jetzt anmelden Termine im Kalender speichern
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: