GESUNDHEIT & WOHLBEFINDEN

Periost-Massage - Das Rückgrat stärken

Referent:in - Mutschlechner Eduard

Zielgruppe - Masseur:innen, Wellnesstrainer:innen, Schönheitspflegerinnen und interessierte Laien

Die korrekte Ausführung der Periost-Massage hat aufgrund des dichten Netzes an Nervenfasern und Blutgefäßen an der Knochenhaut einen positiven Einfluss auf die Gesundheit des Menschen.
In erster Linie steht die Förderung der Durchblutung und die gesteigerte Anregung des Stoffwechsels im Zentrum.
Zudem stellen sich meist weitere Effekte ein: eine angenehme Entspannung, wodurch Stress abgebaut wird, das Immunsystem wird nachhaltig gestärkt und so wie schon der Volksmund sagt, in den Knochen steckt die tiefgründigste Kraft. Zudem stärkt diese Massage nachhaltig die eigene Struktur auf der physischen und seelischen Ebene.

Kursziele:
" Selbstständige und eigenverantwortliche Ausübung der Periost-Massage
" Inhalte der Periost-Massage
" Entstehungsgeschichte der Periost-Massage
" Aufbau und Funktion der Massage, (einfache, verständliche Anatomie & Physiologie)
" Indikationen und Kontraindikationen
" Periost-Massage / Grifftechniken
" Ablauf der Massage
Zurück zur Übersicht

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Seminar/Lehrgang


Termin
09.05.2023, 09.00 - 17.00 Uhr

2023 05 09 09:00 2023 05 09 17:00

Gebühr
125,00 EUR  Teilnahmebeitrag


Jetzt anmelden Termine im Kalender speichern
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: