NATUR & UMWELT

Wildfrüchte und Nüsse

Referent:in - Mathoi Bettina

Referent:in - Mittendrein Bettina

Zielgruppe - Wanderleiter:innen, Kräuterpädagog: innen und Interessierte

Botanischer Streifzug und Koch-Workshop

Im Sommer und Herbst sind wildwachsende Früchte und Nüsse ein besonderes Geschenk der Natur. Farbenprächtig und von intensivem Geschmack bereichern sie den Speiseplan von Tier und Mensch gleichermaßen. Durch ihren hohen Gehalt an Vitaminen und anderen wertvollen sekundären Pflanzenstoffen sind sie kleine "Kraftpakete" und besitzen manchmal zusätzlich heilende Kräfte.

Wir beginnen dieses Seminar mit einem Streifzug durch die Natur, bei dem wir eine Vielfalt an heimischen Arten mit ihren botanischen Merkmalen kennen und unterscheiden lernen. Dabei befassen wir uns auch mit den jeweiligen Inhaltsstoffen und ihrer Wirkung auf unseren Körper.
Im zweiten Teil des Seminars steht praktisches Arbeiten auf dem Programm. Wir besprechen zuerst therapeutische Wirkungen und Darreichungsformen und stellen gemeinsam exemplarische Teemischungen und Tinkturen her. Dann widmen wir uns der kulinarischen Seite und bereiten mit Früchten und Nüssen aus Wildsammlung ein vielfältiges, mehrgängiges Menü zu, welches wir zum Abschluss gemeinsam genießen.

Dieses Seminar wird als Pflichtfortbildung für im Sonderverzeichnis eingetragene Wanderleiter:innen anerkannt.

Zurück zur Übersicht

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Seminar/Lehrgang


Termin
23.09.2023, 09.00 - 17.00 Uhr

2023 09 23 09:00 2023 09 23 17:00

Gebühr
150,00 EUR  Teilnahmebeitrag zzgl. 15,00 EUR Materialspesen vor Ort an die Referentin zu zahlen


Jetzt anmelden Termine im Kalender speichern
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: